BACKUP

Daten sind die wichtigste Ressource eines Unter-nehmens!

Daher sind die Sicherungen von Daten und Anwendungen von entscheidender Bedeutung. Sie gewährleisten die Verfügbarkeit und Integrität von Daten und Informationen. Die Datensicherungen dienen als eine Art Versicherungspolice für den Fall von Datenverlust, Systemausfällen oder unvorhergesehenen Ereignissen. Da es sich bei Daten um die mittlerweile wichtigste Ressource Ihres Unternehmens handelt, kann ein Datenverlust beträchtliche Folgen haben. Mitarbeiter, die nicht arbeiten können, unzufriedene Kunden, entgangener Umsatz, zusätzliche Kosten und vieles mehr.

Eine regelmäßige Datensicherung ist für Unternehmen daher extrem wichtig. Für Sie haben wir zuverlässige Datensicherungslösungen zusammengestellt. Hierbei handelt es sich um verschiedene Lösungen und verschiedene Ansätze.

COMBACK Backup-Beratung

Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Ohne Daten läuft heutzutage nichts mehr. Im digitalen Zeitalter bedeutet das, dass die Verfügbarkeit der Daten immer wichtiger und unerlässlicher für einen reibungslosen Betriebsablauf wird.

  • Was aber passiert bei einem Verlust der Daten?
  • Wie schnell können die kritischen Daten wiederhergestellt werden?
  • Wie einfach ist ein Restore der Daten?

Diese und mehr Fragen stellen sich bei der Ausarbeitung eines richtigen und passenden Backup-Konzepts.

„Das Backup ist nicht wichtig. Nur der Restore zählt.“

Eine regelmäßige Datensicherung gehört zu den Kernaufgaben Ihrer IT. Durch eine Sicherung der Dateien stellen Sie sicher, dass betriebskritische Daten im Katastrophenfall schnell wiederhergestellt werden können.

Ein Restore kann nur durchgeführt werden, wenn zuvor die Datensicherung richtig funktioniert hat.

COMBACK BAckup Services

Data Domain Backup-Services

Mit dem COMBACK Data Domain Cloud Service können Sie sich als Dell Technologies Data Domain Kunde optimal schützen. Im Rahmen dieses Service wird eine Replikation der Datensicherung auf ein zweites Data Domain System in einem unserer BSI-zertifizierten Rechenzentren eingerichtet.
Um flexibel auf Ihre Wünsche eingehen zu können, haben wir verschiedene Modelle für unseren COMBACK Data Domain Replication Service entwickelt.

Modelle

Housing Modell

Beim Housing-Modell sind Sie der Eigentümer des ersten und auch des zweiten Data Domain Systems. Das Zielsystem der Replikation steht in einem unserer BSI-zertifizierten Rechenzentren.

Dedicated Modell

Die Anfangsinvestition wird beim Dedicated-Modell reduziert. Statt in die Anschaffung des zweiten Data Domain Systems zu investieren, bezahlen Sie eine monatliche Servicegebühr, in der die Bereitstellung eines Replikationssystems inklusive ist.

Shared Modell

Beim Shared-Modell wird eine geteilte Data Domain Infrastruktur verwendet. Für Sie ergibt sich daraus ein weiterer Kostenvorteil.


Die Replikation erfolgt bei allen Varianten über eine verschlüsselte VPN-Verbindung oder optional über eine Datendirektverbindung.

Vorteile

  • Flexible redundante Außenanbindungen über mehrere Telekommunikations-Provider
  • Mehrere Sicherheitszonen
  • Redundante Energieversorgung
  • Redundante Raumklimatisierung, Notkühlsystem für Extremsituationen
  • Überwachungs- und Zutrittskontrolleinrichtungen
  • Verschlüsselte Kommunikation via VPN oder Datendirektverbindungen

Wie auch bei unseren anderen Cloud Lösungen betreiben wir den COMBACK Data Domain Cloud Service in unseren BSI-zertifizierten Rechenzentren.

Vorraussetzung

Für den COMBACK Data Domain Cloud Service ist eine ausreichende Außenanbindung erforderlich. Das Sizing der WAN Bandbreite wird im Rahmen der Umsetzung durch unser Fachpersonal erstellt.

 

Eigenschaften Housing  Dedicated Shared 
Replikation ins Hochsicherheits-Rechenzentrum
Verschlüsselte Übertragung über VPN
Datendirektverbindung Optional Optional Optional
Monatliche Abrechnung
Gebühr inklusive Bereitstellung Replikationsziel
Zweite Data Domain im Eigentum des Kunden
Bereitstellung dediziertes Data Domain System
Bereitstellung geteilte Data Domain Infrastruktur
Dell EMC Data Domain Boost, Retention Lock, Encryption Optional Optional Optional
Managed Backup Portal

Proaktiv optimieren

Aufgrund der aus Statistiken und Charts gewonnenen Erkenntnisse können Backup-Prozesse optimiert und drohende Fehlerzustände proaktiv vermieden werden. So können z.B. bei einem erkannten Temperatur-Anstieg rechtzeitig klimatechnische Maßnahmen getroffen werden, bevor die Systeme Fehler aufzeigen. Bandbreiten-Engpässe können erkannt und vermieden werden. Die Backup-Jobs können zeitlich optimiert werden.

Automatisierte Backup Kontrolle

Das MBS Backup-Monitor Portal ist Teil des Managed Backup-Service und bietet in einem Webportal Übersicht und Dokumentation aller Backup-Prozesse. Das Portal ermöglicht die Alarmierung zuständiger Mitarbeiter bei kritischen Vorgängen oder Systemzuständen.

Trens erkennen

Anhand skalierbarer Langzeit-Statistiken ist jederzeit erkennbar, wie sich die langfristige Entwicklung des Backup-Konzeptes darstellt. Hat beispielsweise der Komprimierungsfaktor abgenommen, ist die Dateimenge in naher Vergangenheit rapide gestiegen, sind bezüglich des Backup-Storages Handlungen nötig?

Zeitnah alamieren

Tritt ein kritischer Zustand ein, werden zuständige Mitarbeiter per Telefon, E-Mail, SMS oder Fax alarmiert. Dabei erfolgt bei telefonischer Alarmierung eine alarmspezifische Sprachausgabe mit einer Bestätigungsmöglichkeit per PIN, um eine qualifizierte Reaktion nachweisen zu können. Es sind hierbei verschiedene Eskalationsszenarien möglich: zuständige Mitarbeiter werden nach einer definierten Eskalationszeit erneut alarmiert oder ein Vorgesetzter wird in einer zweiten Stufe mit einbezogen.

Dies alles bei minimalem Aufwand auf Kundenseite: In den zu überwachenden Systemen wird lediglich eine zusätzliche E-Mail Adresse eingetragen. Status-Daten und Alert Mitteilungen der Systeme werden so an den MBS Backup-Monitor übermittelt, dort automatisch analysiert, aufbereitet und per https im Portal zur Verfügung gestellt.

Backup Jobs kontrollieren

Backup-Jobs können in täglichem oder monatlichem Reports in entsprechenden Übersichten kontrolliert werden. Ebenso ist zeitlicher Verlauf und die Datenmenge der Backup-Jobs in Relation zueinander in einer interaktiven Tagesübersicht einsehbar. Einzelne Jobs können in der Übersicht ein- oder ausgeblendet werden.

Status dokumentieren

Die Prüfung der Backup-Jobs kann zusätzlich inklusive Username und Uhrzeit mit-dokumentiert werden. So entsteht ein monatlicher, revisionsgeeigneter Backup-Bericht im PDF-Format.

Wie funktioniert das MBS Portal?

Das zu überwachende Backupsystem sendet regelmäßige Status-Meldungen und Fehlermeldungen per E-Mail an den MBS Backup-Monitor. Diese werden umgehend analysiert, verarbeitet und per https im Webportal zur Verfügung gestellt. Warnungen und Fehlermeldungen können eine gezielte Alarmierung auf den beschriebenen unterschiedlichen Kommunikationswegen auslösen.

Eigentschaften

  • Keine zusätzliche Software nötig
  • Datenaustausch
  • Sicherer Webzugriff per Browser und SSL von überall
  • Granulare Alarmierung per Telefon, E-Mail, SMS oder Fax
  • Langzeitstatistik vieler Parameter des Backup-Storage
  • Status aller Backupjobs auf einen Blick
  • Zeitverlauf der Backupjobs auf einen Blick
  • Revisionsgerechter Bericht mit Prüfdokumentation
  • Lizenzinformationen, Authorisierungscode, Enabler, Module
S3 als Backup Target

Der COMBACK Cloud S3 Speicher ist ein flexibel nutzbarer Cloud- und Objectstorage für höchste Sicherheits- und Datenschutzanforderungen. Hinzu kommt, dass der COMBACK Cloud S3 Speicher einen extrem günstigen TCO bietet.
Viele Einsatzgebiete können mit unserem Cloud Speicher abgedeckt werden.

Einsatzgebiete

  • Abdeckung des kurzfristigen Speicherbedarfs
  • Aufbewahrung von Archivdaten
  • Auslagerung von Datensicherungen
  • Projektspeicher
  • Speicherung nichtgenutzter Dateien
  • Zentrale Datenhaltung mit oder ohne Replikation

COMBACK Cloud S3 Storage bietet Online Speicher mit einer nativen S3 API für garantierte Kompatibilität mit den Kundenanwendungen.

Durch die Nutzung und den Einsatz von Node-basierten Technologien skaliert COMBACK Cloud S3 Speicher von geringen Einstiegsgrößen bis zu Exabyte großen Installationen über hunderte von Nodes mit jeweils neuester Festplattentechnologie.

Vorteile

  • Bedarfsgerechtes Abrechnungsmodell
  • Bei Bedarf georedundante Verteilung, weitere Verteilung nach Anforderung möglich
  • Bereitstellung in sicheren BSI-zertifizierten Rechenzentren (ISO 27001)
  • Hohe Flexibilität
  • Konformität mit der EU-Datenschutzgrundverordnung EU-DSGVO
  • Sichere serverseitige AES-Verschlüsselung der gespeicherten Daten mit Schlüsselmanagement durch den Kunden
  • Transparenter TCO
  • Vollständiges Auditrecht für die Kunden nach kundenspezifischer Compliance
    COMBACK Tape Solutions

    Die Menge der digitalen Daten wächst im Turnus von zwei Jahren weltweit um mehr als das Doppelte. Gesetzliche Vorgaben sorgen dafür, dass Daten immer länger gespeichert werden müssen. Pharma-Unternehmen in den USA sind z.B. dazu verpflichtet, ihre Daten für bis zu 100 Jahre zu speichern. Für Banken und Versicherungen besteht eine Archivierungspflicht von 15 bis 30 Jahren.

    Um die Daten sinnvoll und für lange Zeit aufzubewahren ist die Tape-Technologie eine hervorragende Lösung. Auch in der Welt der Datensicherung gibt es für das Tape, gerade bei der Umsetzung der 3-2-1-Regel kaum eine Alternative.

    COMBACK TL640

    Mit der COMBACK TL640 werden wir den Anforderungen an eine moderne und zuverlässige Tape-Lösung gerecht. Die Library ist von 40 Slots bis 640 Slots skalierbar. Sie lässt sich mit FH- und HH-Laufwerken ausstatten. MIt LTO9 Tapes erreicht sie damit eine Kapazität von bis zu 11,5 PB (unkomprimiert).

    Highlights

    • 3U mit 40 Tape-Slots je Modul
    • Bis zu 15 Module in einem Rack
    • Skalierbar bis 640 Tape-Stellplätze
    • Skalierbar bis 11,5 PB (LTO9 unkomprimiert)
    • Je Modul bis zu 3 Laufwerke (HH) möglich)
    • Insgesamt bis zu 48 (HH) Laufwerke möglich
    • Flexibel erweiterbar von 40 Slots bis zu 640 Slots
    • Mit gängigen Applikationen Einsetzbar
    • Passt in ein Standard-Rack
    • Entwickelt und hergestellt in Deutschland

    Ideal für

    • Datensicherung
    • Archivierung
    • Langzeitspeicherung
    • Medienbruch
    • Umsetzung der 3-2-1-Regel
    • HSM
    • uvm.
    Veeam Cloud Connect

    Mit Veeam® Cloud Connect senden Sie Ihre Backups und Replikate ganz einfach aus Ihrer Veeam Umgebung in unser hochsicheres und BSI-zertifiziertes Rechenzentrum.

    Dadurch sparen Sie sich die Kosten und den Aufwand einer eigenen sekundären Infrastruktur.
    Mit ein paar einfachen Klicks wählen Sie unsere Cloud als Ziel für Ihre Backup- und Replikations-Jobs aus. Sie benötigen keine separate Konsole und Ihre Daten sind zu jedem Zeitpunkt vollständig verschlüsselt.

    Die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Backups sind damit genauso gewährleistet, als befänden sie sich in einem dedizierten externen Repository. Alle Datentypen werden lückenlos geschützt und lassen sich bei Bedarf einfach wiederherstellen.

    Veeam® Cloud Connect by COMBACK ermöglicht Ihnen neben der Wiederherstellung der Daten im Katastrophenfall auch die Umsetzung von IT-Notfallvorsorgeplänen.

    Mit Veeam Cloud Connect sind Ihre Daten stets verfügbar und zuverlässig geschützt, unabhängig davon, wo sie gespeichert sind – auf Servern, auf Workstations oder in der Cloud. Sie profitieren von einer umfassenden Lösung für Backup und Wiederherstellung, die unkompliziert in der Anwendung ist und dennoch Features und SLAs auf Enterprise-Level bietet.

    Da es sich bei Daten um die mittlerweile wichtigste Ressource Ihres Unternehmens handelt, kann ein Datenverlust beträchtliche Folgen haben. Mitarbeiter, die nicht arbeiten können, unzufriedene Kunden, entgangener Umsatz, zusätzliche Kosten und vieles mehr.

    Wir bei COMBACK legen schon seit jeher Wert auf die Sicherheit und Verfügbarkeit der Daten unserer Kunden. In unserem Hochsicherheitsrechenzentrum bieten wir Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten der Datensicherungen an. Angepasst auf Ihre Bedürfnisse.

    Unsere Backup-Services erbringen wir für Sie direkt am Standort Deutschland. Unser Hochsicherheitsrechenzentrum befindet sich am Stammsitz unseres Unternehmens im Nordschwarzwald. Gerade als Rechenzentrumsbetreiber, mit den Wurzeln im Schwarzwald sehen wir uns in der Verantwortung gegenüber der Natur.

    Der Erhalt der Umwelt ist somit ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. So setzen wir beispielsweise beim Betrieb unserer Rechenzentren auf den Einsatz von erneuerbaren Energien. Unsere Anlage in Oberreichenbach ist fast vollständig bewaldet und begrünt. Mit unserem Facility-Management fördern wir nachhaltig den Erhalt und das Wachstum des Waldes.

    BACKUP

    Konfigurator

    TIM ROTH

    IHR ANSPRECHPARTNER

    Rudolf Pfau

    Leiter technischer Vertrieb

    Ihr Kontakt zu uns

    Senden Sie einfach das nachfolgende Formular ab - wir werden uns
    schnellstmöglich bei Ihnen melden, um über Ihr Projekt zu sprechen.

    * Pflichtfelder

    Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.